Ab ins Grüne – Das perfekte Picknick für alle

Jetzt kommt der Frühling ins Haus! Leichte Gerichte, blumige Dekoration und ein frühlingshafter Ausblick machen den Tag perfekt. Warum dann nicht bei schönem Wetter das Frühlingsgemüse und die ersten Früchte gleich Draußen genießen? Einfach den Picknickkorb packen und dann geht es ab in die Natur oder in den eigenen Garten.

 

Miniwraps mit Frühlingsgemüse

Zutaten: Tortilla Wraps (selbst gebacken oder fertig gekauft), Salat, Cocktailtomaten, Salatgurke, Schnittlauch, Kresse, Magerquark, Milch, Pfeffer Salz

  1. Salatblätter klein zupfen, waschen und trocken schütteln. Die Tomaten und die Gurke in kleine Würfel schneiden.
  2. Schnittlauch klein schneiden und Kresse ernten. Zusammen mit dem Quark und der Milch zu einem glatten Dip rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Wraps kurz im Backofen erwärmen. Mit dem Kräuterquark bestreichen und mit Salat und Gemüse belegen und fest zusammenrollen. Mit Zahnstochern feststecken und dann in kleine Stücke schneiden.

Couscous Salat aus dem Glas

Zutaten: 80 g Couscous, 150 ml Gemüsebrühe, 1 Zitrone, 3 EL Olivenöl, 1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer, 200 g Paprika, 1 Tomate, 150 g Schafskäse, 2 Stiele Minze

  1. Den Couscous in einer Schüssel mit kochender Brühe übergießen. Zitrone auspressen und 1 EL mit dem Öl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer vermischen. Danach unter den Couscous rühren
  2. Paprika und Tomaten putzen, waschen und fein würfeln. Danach mit dem restlichen Öl und

dem Zitronensaft vermengen, salzen und pfeffern.

  1. Minzblättchen abzupfen und bis auf einige Blättchen für die Garnitur hacken, unter Couscous mengen und abschmecken.
  2. Schafskäse in kleine Würfel schneiden und mit der Paprika, den Tomaten den Couscous vermengen.
  3. Dann in 2 Gläser füllen und mit Minze garnieren.

Erdbeer-Joghurtmuffins

Zutaten: 80 g Sonnenblumenöl, 100 g Zucker, 2 Eier, 200 g Naturjoghurt, 1 TL Zitronensaft, 250 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Pck. Vanillepuddingpulver, 100 g weiße Schokolade, 250 g Erdbeeren

  1. Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Sonnenblumenöl, Zucker, Eier, Joghurt und 1 TL Zitronensaft verrühren.
  3. Mehl, Backpulver, Salz und Vanillepuddingpulver in einer anderen Schüssel miteinander vermischen und danach mit den flüssigen Zutaten verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  4. Die weiße Schokolade grob hacken und die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  5. Die Schokolade und 2/3 der Erdbeeren unter den Teig heben. Den Teig in Muffinförmchen einfüllen und restliche Erdbeerstücke darauflegen und leicht in den Teig drücken.
  6. Die Muffins im vorgeheizten Ofen circa 25 Minuten backen.

Packliste für den Picknickkorb

Ein Picknick ist schnell zusammengepackt, aber einige Dinge sollte man nicht vergessen, damit es ein schöner Ausflug wird. Greifen Sie bei Tellern und Schüsseln am besten nicht zur Einwegware, sondern nehmen Sie leichtes Geschirr aus Melanin oder Bambus. Zudem sollten Sie an Besteck und Gläser denken. Am wichtigsten ist natürlich die Picknickdecke. Für das Frühjahr sollten Sie hier eine beschichtete Variante wählen, da sonst die Bodenkälte- und Nässe eher nicht zum langen Verweilen einlädt. Jetzt nur noch die Leckereien einpacken und los geht’s.