Neueröffnung vom Kiebitzmarkt Soltau

Am Freitag den 10. und am Samstag den 11. Mai 2019 hat in dem Gebäude des ehemaligen Landhandel Bode der Kiebitzmarkt Soltau der Familie Renken eröffnet. Christian Renken absolvierte vor 30 Jahren in diesem Betrieb seine Ausbildung und freut sich, den Markt des ehemaligen Lehrmeisters Hans-Otto Bode als Kiebitzmarkt weiter zu führen. Er führt bereits seit 2007 den Kiebitzmarkt Bispingen und ist jetzt Inhaber von zwei Kiebitzmärkten.
Auf einer Verkaufsfläche von 250 m² bietet der Markt eine kompakte Auswahl aus den Bereichen Garten, Heimtier sowie rund um Haus und Hof.
Das schöne Wetter lockte zahlreiche Soltauer zur Eröffnung des neuen Marktes. Die Gäste freuten sich über tolle Angebote sowie eine Tombola.
Der Markt besticht durch eine familiäre Atmosphäre und eine kompetente Fachberatung. Trotz der überschaubaren Größe des Marktes, finden Tierliebhaber eine große Auswahl an Futter und Zubehör für ihre Fellnasen. Auch Stallzubehör und Futter für Pferde sowie Nutztiere ist im Markt zu finden. Für Hobbygärtner bietet der Markt Pflanzenschutzmittel, Erden, Dünger und Saatgut.