Kiebitz-Journal_Herbst_2023

11 Hände kommt. Ein weiteres Qualitätsmerkmal verantwortungsbewusster Züchter:innen sind ihre fachlichen Kompetenzen sowie ihr komplexes Wissen über die Vierbeiner. Sie können einschätzen, ob der ausgewählte Vierbeiner zum oder zur jeweiligen potentiellen Tierfreund:in passt. Interessierte werden nicht nur alle wesentlichen Informationen über den Zuchtrüden erfahren, sondern auch Einsicht in die Zuchtzulassungsunterlagen der Hündin erhalten. MISCHLINGSHUNDE — WAHRE UNIKATE Ganz bewusst entscheiden sich auch viele Tierfreund:innen für einen Mischling. Ihre Abstammung ist in vielen Fällen nicht bekannt und mindestens zwei Rassehunde stecken in dem vierbeinigen Mix. Allerdings können die Rassen, die sich in den liebenswerten Vierbeinern vereinen, häufig nur vermutet werden. Mitunter gibt zwar das Äußere einige Anhaltspunkte, es kann aber auch sehr leicht in die Irre führen. Oftmals ist zu lesen, dass Mischlingshunde gesünder und robuster seien, doch scheiden sich bei diesem Thema die Geister und eine empirische Erkenntnis darüber gibt es nicht. Fest steht, dass Rassehunde aufgrund des Zuchtverhaltens zu rassetypischen Erkrankungen neigen. In erster Linie werden die Gelenke in Mitleidenschaft gezogen, es kommt zu Stoffwechselstörungen wie Diabetes oder zu einer chronischen Schwächung des Immunsystems. Diese Erbkrankheiten können bei Mischlingen hinsichtlich ihres gut ausgestatteten Genpools zwar durchaus weniger vorkommen, dennoch sind auch sie vor Krankheiten nicht geschützt und eine Garantie auf eine absolute Vitalität ist nicht möglich. INDIVIDUELLE PERSÖNLICHKEIT Ganz gleich, obMischling oder Rassevertreter – jeder vierbeinige Schützling ist ein individuelles Lebewesen, das viel Liebe, Aufmerksamkeit und Zuwendung benötigt. Zugleich ist auch die nötige Erziehung von großer Bedeutung und als Hundeführer:in sollte stets der Zweibeiner den Ton angeben. Mit Konsequenz und Einfühlungsvermögenmuss der zukünftige Hundehalter behutsameine vertrauensvolle Bindung zu seinem tierischen Liebling aufbauen. So gelingt das Abenteuer Hund und gemeinsam geht es fortan durch dick und dünn. HEIMTIER

RkJQdWJsaXNoZXIy MTk4OTQ5