„Gutes aus Hessen“ aus dem Obstgarten des Vordertaunus

Äpfel aus neuer Ernte im Kiebitzmarkt in Villmar eingetroffen.

Ab sofort ist die Sorte Elstar frisch zu haben und ab Mitte September kommen Cox Orange, Rubinette und Boskoop dazu. Aus dem Obstgarten des Vordertaunus, vom Obsthof Heil aus Kriftel wird der Kiebitzmarkt Zanger im Gewerbegebiet Villmar ab sofort , solange Vorrat reicht mit  Äpfeln beliefert.

Diese werden nach den Vorgaben der Qualitätsmarke „Gutes aus Hessen“ angebaut. Das heißt unter anderem nach integriertem Pflanzenbau, hier steht eine umweltschonende und nachhaltige Landbewirtschaftung  im Mittelpunkt und der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wird auf das

allernötigste reduziert.

Die Äpfel sind sehr gut verträglich, sogar die eigenen Mitarbeiter mit einer Apfelunverträglichkeit können die „alten

Sorten“ ohne Probleme essen.

Auch weitere Produkte aus dem Bereich Gutes aus Hessen finden Sie in der Naturkostabteilung. Versuchen Sie auch mal die „Ahle Wurscht“, direkt aus Nordhessen, die sich großer Beliebtheit erfreut.