Wilhelm-Busch-Schule veranstaltet Projekttag zum Thema Frieden im Kiebitzmarkt Brune

Am Dienstag, den 08.03.2022 hat die Wilhelm-Busch-Schule in Hunteburg recht spontan einen Projekttag zum Thema Frieden veranstaltet. Neben Schweigeminute, künstlerischen Projekten, Spendenfrühstück, Friedenslauf und Musik wurden in einer gemeinsamen Aktion auf und um den Schulhof herum Blumen gepflanzt. Jede Schülerin, jeder Schüler und auch jeder Erwachsene sollte an diesem Tag eine Blume pflanzen, um ein Zeichen des Friedens zu pflanzen und die Welt ein bisschen bunter zu machen.
Wir haben für die Schule, mit der wir fast Tür an Tür leben, spontan 300 Pflanzen über unseren Großmarkt besorgt.