Willkommen im Kiebitzmarkt Neuhof

Grünes Warenhaus in Neuhof, Landkreis Fulda

Die Spritzmühle Neuhof wurde 1550 erstmals durch Eintragung des Wasserechtes urkundlich erwähnt. Bis 1979 wurde noch Mehl gemahlen und daneben der Landhandel und die Getreidelagerhaltung mit ca. 3000 to Kapazität ausgebaut. 1989 übernahm die heutige Inhaberin Manuela Vogel den Betrieb ihrer Eltern und im Jahr 1996 konnte der Kiebitzmarkt eröffnet werden.

Auf über 1000 m² können nun alle Artikel für Haustiere und Garten, sowie Deko und Spielwaren, Bekleidung oder Weidezaunzubehör angeboten werden. Parkplätze gibt es ausreichend direkt vor der Tür und der persönliche Kontakt zur Kundschaft ist das zentrale Anliegen des gesamten Teams.